Kinderhort Schwerte

Dauerhaft wird die Gruppe „Am Wuckenhof“ in den Räumen des DRK-Kinderhorts mitbeheimatet sein. Zur Zeit ist die Gruppe für die Übergangszeit von einem Jahr in der Schröders Gasse 9, 58239 Schwerte zu finden. Dort teilt sich die Gruppe eine Einrichtung mit der Übergangsgruppe des Mauselochs (Träger: Kinderstube e. V). Ansprechpartner für die Kita Am Wuckenhof sind Frau Vogt und Frau Franzen unter der Tel.: 02304/9117682.

-----------------------------------------------------

Unser DRK-Kinderhort ist seit mehr als hundert Jahren in Schwerte verwurzelt. 1993 zog die Einrichtung vom Fachwerkhaus am Wuckenhof ins Luise-Elias-Zentrum im Westenort. Zurzeit werden hier in zwei Gruppen 40 Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren nach der Schule pädagogisch betreut.

Vertrauen, Verlässlichkeit und Kontinuität zeichnen die Arbeit unseres DRK-Kinderhorts aus. Die Kinder werden aktiv in die Gestaltung des Alltags einbezogen und so dazu ermutigt, Eigeninitiative und Selbstständigkeit zu entwickeln.

Regelmäßig helfen die Kinder beim Einkaufen und Zubereiten der gemeinsamen Mahlzeiten. So lernen sie den Umgang mit Lebensmitteln und eine gesunde Ernährungsweise kennen und erfahren gleichzeitig etwas über kulturelle und religiöse Besonderheiten anderer Kinder, auf die wir bei der Zubereitung unserer Mahlzeiten selbstverständlich Rücksicht nehmen. Die Erledigung der Hausaufgaben erfolgt einzeln oder in kleinen Gruppen in ruhiger Atmosphäre. Unsere Betreuerinnen und Betreuer motivieren die Kinder stets zur eigenständigen Bearbeitung ihrer Aufgaben, bringen ihnen Arbeitstechniken bei, die das eigene Verstehen verbessern und das selbstständige Auffinden von Fehlern ermöglichen.

Neben dem frisch zubereiteten Mittagessen und der qualifizierten Hausaufgabenbetreuung fördern wir das gemeinsame Miteinander durch vielfältige weitere Angebote und Projekte, die die Kinder aktiv mitgestalten können, z. B. Theatergruppen, Sport, Gesprächskreise, Kochen und Backen, Jugendrotkreuzarbeit und Ausflüge. Die pädagogischen Fachkräfte unserer Kindertageseinrichtung werden dabei tatkräftig von Mitarbeitern des Schwerter Netzes und ehrenamtlichen Helfern der Schwerter Freiwilligenbörse unterstützt.

Besondere Angebote

  • Werken und kreatives Gestalten
  • Sportliche Aktivitäten
  • Kochen und Backen
  • Lauschendes Singen
  • Kinderyoga
  • Theater- und Rollenspiele
  • Gesprächskreise
  • Jugendrotkreuzarbeit
  • Fahrten und Ausflüge

Besondere Ausstattung

  • Intensivraum für Einzel- und Kleingruppenarbeit
  • Bücherei
  • PC-Raum
  • Werkraum
  • Fitness- und Bewegungsraum
  • „Blauer Salon“ als Rückzugsraum

Alter:

  • Schulkinder von 6 Jahren bis 14 Jahren
  • seit dem 01.08.2017 zusätzliche Gruppe mit 25 Plätzen für 3-6-Jährige (35-Std.):

Öffnungszeiten:

  • Mo. – Fr.: 10:30 – 18:00 Uhr